Ich bin Business-Development-Experte für die Themen Channel, High-Potential-Förderung, Internationalisierung und „Politik” und arbeite für Executives (CEO, COO, CSO,CFO) nationaler und internationaler b2b-Software-Hersteller. Und ich bin ein Executive Sidekick.

Meine Arbeit und mein Selbstverständnis als Dienstleister sind von drei einfachen Maximen geprägt, die ganz besonders in den Zeiten des Wandels gelten: „Nichts ist nur Sache“, „Alles ist Politik“ und „Alles ist Mensch“. Daher erwarten alle Auftraggeber auf dieser Ebene zurecht nicht nur außergewöhnliche Sachkenntnisse von mir, sondern dass ich
  • meine Erfahrungen “von Außen“ aktiv mit einbringe,
  • wichtige Aspekte antizipiere, an die sie selber nicht gedacht haben,
  • die „Politik” meiner Aufträge und des Umfelds, in dem ich agiere, immer im Auge behalte,
  • Probleme rechtzeitig erkenne, kommuniziere und im Sinne des Projektes und meines Auftraggebers löse,
  • auf allen Ebenen – strategisch und operativ, konzeptionell und in der Umsetzung – „zuhause“ bin und
  • einfach liefere: zuverlässig, mit höchster Qualität und ohne großes Aufheben.
In der Literatur wäre ich der treue (schlaue und loyale) „Sidekick”, der an der Seite seines Protagonisten die großen Herausforderungen annimmt, siegreich kleine und große Schlachten schlägt und das Wohl seines Bosses stets über Alles stellt. Wie Tom Hager als Consigliere für seinen Paten Don Vito Corleone in The Godfather.